COPD-Schulung bei Exazerbation und KH-Einweisung

COPD-Schulung bei Exazerbation und KH-Einweisung

Patienten, die einen akute Exazerbation einer COPD hatten und ins Krankenhaus mussten, hatten nach zweistündiger Schulung weniger Einweisungen und eine bessere Lebensqualität. Die Lungenfunktion, der Gehtest und die Sterblichkeit veränderten sich nicht.

Unser Fazit:
Wir nehmen die Frage nach der Krankenhausbehandlung mit in den DMP-Bogen auf. Patienten, die stationär behandelt wurden, verfolgen und beraten wir intensiver.

Die Kommentare sind geschloßen.