Browsed by
Schlagwort: Antibiotika

Pille und Antibiose

Pille und Antibiose

Arzneimitteltelegramm Korrespondenz a-t 2018; 49: 28 HORMONELLE KONTRAZEPTIVA – SICHERE VERHÜTUNG AUCH UNTER ANTIBIOTIKA? Auf dem Beipackzettel eines Antibiotikums vermisste ich den Hinweis auf eine Wechselwirkung mit der Pille. Daraufhin sah ich mir mehrere andere Antibiotika an, auch hier fehlte der Hinweis. Eine Rückfrage bei einem Anbieter ergab, dass der Hinweis vor etwa zwei Jahren entfallen ist, da sich Wechselwirkungen nicht bestätigt haben. Was sagen Sie zu diesem Statement? A. MUTH (Fachapothekerin für Offizinpharmazie) D-47807 Krefeld Die zur Tuberkulosetherapie angebotenen…

Weiterlesen Weiterlesen

Harnwegsinfekt

Harnwegsinfekt

Degam Benefit März 2018 Therapie des Harnwegsinfektes: Wie sicher ist Trimethoprim? In der 2017 publizierten S3-Leitlinie „Harnwegsinfektion“ https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/043-044k_S3_Harnwegsinfektionen_2017-05.pdf heißt es: „Für die Therapie der Zystitis sind Fosfomycin-Trometamol, Nitrofurantoin, Nitroxolin, Pivmecillinam oder Trimethoprim gleichwertig zu empfehlen. Fluorchinolone und Cephalosporine werden nicht empfohlen“. Das Scottish Intercollegiate Guidelines Network (SIGN; 2012) rät primär zu Nitrofurantoin als Mittel der ersten Wahl; auch TMP wird – bei akzeptabler Resistenzlage – als Ersttherapie eingeordnet. Bei einer GFR <60 ml wird von Nitrofurantoin allerdings abgeraten Bezüglich Arzneimittelsicherheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Antibiotische Therapie für Hautabszesse

Antibiotische Therapie für Hautabszesse

UpToDate Antibiotische Therapie für Hautabszesse Das Management von Hautabszessen besteht aus Inzision und Drainage; die Rolle der antibiotischen Therapie hängt dabei von den individuellen Umständen ab, inklusive der Größe des Abszesses. In einer randomisierten Studie mit mehr als 780 Patienten mit einem Abszess unter 5 cm Größe (die meisten davon aber größer als 2 cm), die eine Inzision und Drainage bekamen, wurde unter antibiotisch behandelten Patienten (mit MRSA Abdeckung,Cotrimoxazol oder Clindamycin) eine höhere Heilungsrate beobachtet, als bei Patienten mit Plazebo…

Weiterlesen Weiterlesen

12. Journal Club 15.11.2017

12. Journal Club 15.11.2017

Themen: Procalcitonin LABA und CVI Krankenhaus und GBA Neue Antidiabetika Blutungsrisiko bei DOAK und VKA Skript Journal Club 15.11.2017 zum Downloaden Cochrane Oktober 2017 Procalcitonin to initiate or discontinue antibiotics in acute respiratory tract infections Hintergrund In letzten Jahren hat sich Procalcitonin (PCT) als Blutmarker bei bakteriellen Infektion für Entscheidungen für oder gegen eine antibiotische Therapie bei akuten respiratorische Infektionen entwickelt. Ziel des Reviews war die Sicherheit und Wirksamkeit der Anwendung von PCT zu überprüfen, wann Antibiotika begonnen bzw. beendet…

Weiterlesen Weiterlesen

Procalcitonin

Procalcitonin

Cochrane Oktober 2017 Procalcitonin to initiate or discontinue antibiotics in acute respiratory tract infections Hintergrund In letzten Jahren hat sich Procalcitonin (PCT) als Blutmarker bei bakteriellen Infektion für Entscheidungen für oder gegen eine antibiotische Therapie bei akuten respiratorische Infektionen entwickelt. Ziel des Reviews war die Sicherheit und Wirksamkeit der Anwendung von PCT zu überprüfen, wann Antibiotika begonnen bzw. beendet werden sollen in unterschiedlichen Settings. Einschlusskriterien: RCT’s: Erwachsene mit akuten respiratorische Infektionen, die aufgrund eines PCT-Algorithmus eine antibiotische Therapie bekamen im…

Weiterlesen Weiterlesen